Övägen 68, 81895 Hedesunda, Zweden
T: 0046 (0)291 - 44123
E: info@hedesundacamping.se





SEHENSWÜRDIGKEITEN IND ATTRAKTIONEN

The Dome adrenaline zone www.thedome.se

Der grössten exstremsportarena in Schweden.

  

Årsunda viking
www.arsundaviking.se

 

Erfahren Sie zusammen mit richtigen Wikingern wie man in der Wikingerzeit kochte, wie Kleidung gemacht wurde und wie das Eisen bearbeitet wurde. In der Hochsaison gibt es wochentlich ein anderes Thema.



Kybacka www.kybacka.nu
Im Kybacka älg Park können Sie zusammen mit einem Führer auf Elchensafari gehen..



Tom tits expiriment www.tomtit.se
Für jeden der neugierig ist! Voll mit spannenden, knalligen, witzigen, Entdeckungssachen. Alle Experimenten in Tom Tits hängen mit Wissenschaft und Technologie zusammen.



Furuvik www.furuvik.se
Unter Gävle, nicht weit von der Küste, liegt Furuvik, ein schönes Vergnügungspark mit eigener Zirkusschule, einem Freibad und einem Tiergarten.



Alborgen www.alborgen.nu
In diesem Abenteuerhaus in Valbo können spannende und komplizierte Aufträge gelöst werden. Man braucht vor allem Kreativität und die Fähigkeit zum Zusammenarbeiten. (Teilnahme ab 3 Personen)



Gokart fahren www.hyrkarting.com
Diese Outdoor Gokartbahn in Rörberg ist ca. 805 M lang und die Breite variiert von 9 bis 10 M.  (Ist auch geeignet für Kinder ab 7 Jahre)



Mackmyra www.mackmyra.com
Wenn Sie Lust haben können Sie auch die meist nördliche Whiskybrennerei besuchen wo die einzige Single Malt von Skandinavien gebrannt wird. Neben der Brennerei finden Sie einen 8-Hole Golfplatz.



Fliegen www.valbo-flygklubb.com
Bei dem Fliegklub von Valbo (Valbo Flyggklubb) können Sie einen Flug machen in einem (motorisierten) Segelflugzeug.

Schwimmbad Tropicana www.gavle.se/fjarranhojder
ZSchwimmen in einem tropischen Schwimmparadies? Das ist möglich im 'Tropicanaland'



Leklandet Delfinen www.leklandetdelfinen.se
Dér Dschungel wo du spielen, rennen, klettern und steigen kannst. Dieser schöne, überdachte, übersichtliche und abenteuerliche Spielplatz ist geeignet für Kinder von 1 bis 12 Jahre.

 



WAS SIE SICHER NICHT VERMISSEN WOLLEN

In dem 17. Jahrhundert wurden viele Stahlfabriken (järnbruk) startfertig gemacht in Schweden. Der Niederländer Louis de Geer hat eine wichtige Rolle dabei gespielt. Der Herr De Geer holte sich Arbeitskräfte aus Wallonien und deshalb werden diese Fabriken in Schweden noch immer „Vallonbruk“ genannt. Viele von diesen charaktervollen Fabrikgeländen sind noch immer behalten worden und wir finden diese in Nord-Uppland und Gästrikland. Einige von den schönsten Fabrikgeländen sind:

Gysinge www.sandviken.se/gysinge
Das pittoreske Gysinge Bruk liegt in einem sehr schön angelegten Park mit Arbeiterwohnungen, einer alten Schmiede, dem 'Flottningsmuseet' und dem 'Naturum' das alles erzählt über das nahe gelegen Färnebofjärden Nationale Park. Gysinge liegt an dem Fluss Dalälven, der hier ziemlich schnell strohmt und wo man sehr gut auf Forelle fischen kann. In Gysinge kann man einen Kaffee trinken, eine Torte essen oder eine reichliche Mahlzeit zu sich nehmen. Jährlich werden in Gysinge viele Aktivitäten organisiert wie z.B. Bibersafari, mehrere Kurse und Märkte.


Lövstabruk www.vallonbruken.nu/lovstabruk
Die grösste Stahlfabrik von Louis de Geer. Die Umgebung ist wunderschön und fast nichts erinnert an einer Fabrik. Wunderschöne Gebäuden, Parkanlagen, eine Kirche und ein Museum gibt es hier im Gelände zu bewundern.


Österbybruk www.osthammar.se/bostad/tatorter/osterbybruk
Hier ist hauptsächlich die älteste Schmiede stehen geblieben. Auch dieses Gebiet hat etwas von einem Schloss und sieht nicht aus wie einen normalen Fabrikgelände. Jährlich werden sehr viele Aktivitäten organisiert in Österbybruk. Z.B. die jährlichen Harfenkonzerte, die Kunstausstellungen, Österbytagen, Märkte und die Feuerfeste.


Neben den verschiedenen Fabrikgeländen gibt es auch mehrere Bergwerke die sehr sehenswürdig sind:

Sala silbergergwerk www.salasilvergruva.se
Das Silberbergwerk in Sala ist eins von den best erhaltenen Bergwerken in der Welt. Hier können Sie 155 M unterirdisch sowohl das Bergwerk wie auch eine Anzahl von unterirdischen Seen bewundern. Die richtigen Wagehälse können tiefer im Bergwerk absteigen ….. unter Wasser wohlverstanden in einem Taucheranzug.



Falun Kupferbergwerk www.falun.se/www/vem/besokare.nsf
Die Worte Faluröd (rote Farbe) und falukorv (Rotwurst) sind Worte die ihre Ursprung verdanken an dem Platz Falun. Falun ist hauptsächlich bekannt wegen der großen Mengen von Kupfer aus diesem Bergwerk.


KULTUR & STÄDTE:

GÄVLE


Gävle ist die älteste Stadt in Nordschweden und Hauptstadt der Provinz Gästrikland (seit 1446). Gävle hat ca. 92.000 Einwohner und ist der Heimatort des bekannten Hockeyklubs Brynäs. Mitten im Zentrum von Gävle liegt Stortorg, ein gemütliches Einkaufszentrum mit mehreren Märkten am Platz. Am südlichen Ufer liegt das idyllische Gamle Gefle (die Alte Stadt). Hier sehen Sie Häuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert, das Gävle Slott (Wasa-Schloss) und das Gävle Kunstzentrum. Jährlich wird hier während Weihnachten der größte Bock von Schweden aus Stroh verziert (Gävlebocken). Jedes Jahr werden Wette eingegangen auf der Lebensdauer des Bocks. Sehen Sie für weitere Informationen www.gavle.se/turism und www.gastrikland.com

MUSEEN IN GÄVLE
Länsmuseet Gävleborg www.lansmuseetgavleborg.se
Wirklich sehenswürdig ist das “Länsmuseet”, Hier zeigt man das älteste Boot von Schweden, stammt aus dem 1. Jahrhundert nach Christus und eine beeindruckende Kollektion schwedischer Mahler-, Silber- und Glaskunst.


Sveriges järnvägsmuseum www.jarnvagsmuseum.se
Das schönste Eisenbahnmuseum in Schweden.



Sveriges fängelsemuseum www.fangelsemuseet.se
Gefängnismuseum. Welch ein Unterschied zwischen den Gefängnissen heutzutage und im 1732.

UPPSALA
Diese Stadt gehört zu den 4 größten von Schweden und liegt ca. 70 Km nördlich von Stockholm in der Provinz Uppland. Uppsala hat ca. 185.000 Einwohner und ist eine richtige Studentenstadt. Uppsala hat sehr viele alte Gebäude. Am bekanntesten sind die Universität aus dem 15. Jahrhundert und der Dom.


MUSEEN IN UPPSALA
Gamla uppsala Museet www.raa.se/gamlauppsala
Dieses Museum ist eins der wichtigsten historischen Museen in Schweden.
Museum Gustavianum www.gustavianum.uu.se
Dieses Museum ist untergebracht worden in eins der ältesten Gebäuden der Universität von Uppsala. Hier sind neben der Geschichte der Universität auch noch Kunst und Münze zu bewundern.

STOCKHOLM
Ist die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt Schwedens. Weil es so viele Wasserstraße gibt nennt man Stockholm auch das Venedig des Nordens. Die Stadt liegt am Anfang einer Schärenküste mit ca. 24.000 Inseln. In Stockholm ist besonders viel zu sehen und zu tun. Sehr bekannt ist das Königliche Palast und die Gamla stan (das alte Teil der Stadt).

MUSEA IN STOCKHOLM
Vasa Museum www.wasamuseet.se
Hier befindet sich das Vasa, ein Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert das in der Umgebung von Stockholm während der ersten Fahrt gesunken worden ist, und das so rund 1960 geborgen worden ist. Das Schiff ist dann völlig restauriert worden und hier ausgestellt worden.
Stockholms slott www.royalcourt.se/dekungligaslotten
Hier sind mehrere Museen zu besuchen. Sie können z.B. die viele königlichen Zimmer, die Palastkapelle und den Thronsaal besuchen. Auch die Kronjuwelen und die Waffenkammer können Sie hier bewundern.
Skansen www.skansen.se
Dies ist ein Freilichtmuseum mit alten Häusern aus ganz Schweden. Es wurde am Ende des 19. Jahrhunderts gegründet und ist eins der ältesten Museen in seiner Sorte weltweit.